Wer liebt, lässt los

Luise Iwersen, Lampendesignerin aus Hamburg, ist glücklich mit ihrem Mann Stephan und den beiden Kindern. Bis Stephan beim Skilaufen in der Schweiz einer Skifahrerin helfen will und dabei selbst schwer verunglückt. Luise eilt nach Luzern, wo Stephan in einer Spezialklinik langsam aus dem Koma erwacht. An seiner Seite findet sie zu ihrer Bestürzung eine fremde Frau: die verunglückte Skifahrerin, Patrizia, die mit dem Schrecken davongekommen ist. Luise kann nicht begreifen, was ihr Stephan schliesslich zu verstehen gibt: Der Moment am Gletscher, die erste Begegnung dieser beiden Menschen - das war Liebe auf den ersten Blick. Fassungslos macht sich Luise daran, alles über die Ursache des Pistenunglücks zu erfahren. Sie hofft, dass Stephan, dem dieser Schicksalsmoment selbst noch unbegreiflich ist, wieder zu ihr zurückkehrt. Jonas Elmer, Seelsorger im Krankenhaus, macht sich bald mehr Sorgen um Luise als um ihren Mann. Luise muss sich, ihr Leben und ihre Beziehung zu Stephan neu erfinden. Und sie muss lernen, das Leben, das sie geliebt hat, loszulassen. Eine Frau, ihr Mann und ein einziger kurzer Moment, der ihr gemeinsames Glück auf den Kopf stellt- erzählt nach einer wahren Geschichte.

Neuste Videos

Der Bachelor - Staffel 6, Trailer 10
Der Bachelor - Staffel 6, Episode 9