Nymphs

Es ist Vollmond als Didi mit ihrem Freund Johannes ihr erstes Mal erlebt. Was romantisch beginnt, endet jedoch dramatisch: Johannes stirbt - sein Körper ist mit blauen Flecken übersät. Didi ist schockiert und verwirrt, als zwei Frauen sie aufsuchen und über das, was passiert ist, aufklären: Kati und Nadia sind Nymphen, genauso wie Didi. Sie muss auf der Stelle Familie und Freunde verlassen. Ausserdem erfährt sie, wie gefährlich göttliche Wesen wie sie für sterbliche Männer sind.
n/v